Forscher- Geburtstage

Der naturwissenschaftliche Kindergeburtstag in Gießen, Wetzlar, Marburg und Umgebung


Suchen Sie nach einer außergewöhnlichen Idee für den Kindergeburtstag?

KindergeburtstagIn einem zweistündigen Programm führen die Kinder unter Anleitung viele interessante Experimente zu einem Thema durch, welches Sie natürlich selbst wählen können. Die Kinder werden aber nicht nur experimentieren, sondern auch basteln, spielen, Geschichten hören etc. Nach dem Kindergeburtstag erhalten die Kinder ein "Forscher- Diplom" als sichtbares Erfolgserlebnis.

Den Ort für die Feier können Sie frei wählen. Sie kann bei Ihnen in den eigenen vier Wänden, angemieteten Räumlichkeiten oder bei schönem Wetter natürlich auch in der freien Natur (wie z.B. einer Grillhütte auf dem Schiffenberg) stattfinden. Dabei bleibt der Forscher- Geburtstag wesentlich günstiger als entsprechende Angebote von Zauberern, Clowns oder anderen Animateuren, bei denen die Kinder weitgehend passiv unterhalten werden.



Themenvorschläge

Altersgruppe 4-6 Jahre

  • Dinosaurier (Archäologe)
  • Luft und Wasser
Diese Zielgruppe soll sehr spielerisch experimentieren (die Spielmöglichkeiten überwiegen). Das wortwörtliche „Begreifen“ der Experimente liegt hier verstärkt im Vordergrund. Die Kinder können sich in diesem Alter nur recht kurz konzentrieren, darum werden für einen solchen Kindergeburtstag Experimente ausgewählt, die schnell und ohne große Vorarbeit zu einem Erfolgserlebnis führen.


Altersgruppe 6-8 Jahre
  • Experimente-Schatzsuche (mehrere Themen zur Auswahl)
  • Farben und Licht
Kinder in diesem Alter können sich bereits länger auf ein Experiment konzentrieren und Zusammenhänge besser erkennen. Die Experimentierzeit ist dementsprechend länger als bei den Jüngsten und es können auch komplexere Experimente durchgeführt werden. Zwischendurch sorgen thematisch passende Spiele für Auflockerung, um dem Bewegungsdrang und Wetteifer der Kinder gerecht zu werden.


Altersgruppe 8-10 Jahre
  • Säuren und Laugen
  • Hexenschule
  • Experimente-Schatzsuche (mehrere Themen zur Auswahl)

Die Kinder dieser Altersklasse sind in der Lage Zusammenhänge zwischen einzelnen Experimenten zu erkennen und zu verfolgen. Sie können bereits Erlerntes auf neue Fragestellungen übertragen. Hier steht das Forschen verstärkt im Vordergrund. Die Experimente bauen aufeinander auf, sodass der eigene Wissenstransfer zu einem Aha- Erlebnis führt und der Kindergeburtstag für alle kleinen Forscher positiv in Erinnerung bleibt.


Wenn Sie eigene Themenideen haben, bin ich gerne bereit Ihre Wünsche in einem Konzept festzuhalten.

 

Preise:

Leider können Kindergeburtstage nur noch am Wochenende angeboten werden und auch nur nach ausreichender Vorlaufzeit (ca. 4 Wochen). Ich bedauere diese Einschränkung machen zu müssen, jedoch zwingen mich organisatorische Gründe zu diesem Schritt.

  • Samstag: 75 €
  • Sonn- und Feiertage: 120 €

Die Preise verstehen sich jeweils für 2 Stunden Programm zzgl. Anfahrtskosten, sowie Materialkosten (ca. 5 € insgesamt für alle Kinder).

Anfahrtskosten: Ab 5 km einfache Strecke fallen je Kilometer (ab Gießen Ost) 75 Cent Fahrtkosten an.

 



zurück